VOLKSTHEATER - JEDEN TAG THEATER

WIEN.MUSIK Novi Sad Header

WIEN.MUSIK

Logo 125-Jahr-Jubiläum

WIEN.MUSIK

Spielstätte: Rote Bar

präsentiert: NOVI SAD

21. November 2014, 22:30 Uhr

Spielstätte: Rote Bar

Vorhang auf! Im neuen Programm bringen NOVI SAD hymnischen Pop und Balladen zwischen Folk, Chanson, Minimal Music und neuem Wiener Lied auf die Bühne. Musikalisch verstärkt werden wir an diesem Abend von Saxophon und Piano. Das Konzert findet im Rahmen der Reihe WIEN.MUSIK in der Roten Bar im Volkstheater statt.

Aktuelle CD „Almond Trees & Roses“ (Lindo Records)

 

„Wien bleibt Wien – und das geschieht ihm ganz recht.“ (Helmut Qualtinger)

 

Die Aufarbeitung, Sichtung und Bewertung aller Spielarten der Popkultur, die nach dem Zweiten Weltkrieg zunächst Vorbilder aus Übersee importierte und linkisch adaptierte, spätestens aber ab Ende der 1960er-Jahre eigene Sichtweisen und Formen entwickelte, ist in vollem Gange. Was lange fehlte, ist eine Veranstaltungsreihe, die den Status Quo widerspiegelt. Seit dem Jahr 2010 gibt es sie, einmal monatlich in der „Roten Bar“ im Volkstheater. Der Name ist Programm: WIEN.MUSIK. Ausgangspunkt ist die Frage: Gibt es überhaupt eine Wiener Popmusik – oder nur Pop in und aus Wien? Kann die Donaumetropole dem Berliner Flair, der Hamburger Schule, der Finanzkraft Zürichs etwas entgegensetzen, ganz zu schweigen von Paris, London, New York, Tokyo, Shanghai? Existieren Verbindungslinien zwischen dem „Austro-Pop“ der siebziger und achtziger Jahre des vorigen Jahrhunderts und der höchst vitalen Szene der Gegenwart? WIEN.MUSIK ist die Antwort auf diesen opulenten Fragenkatalog.

 

***Veranstalter: monkey.music Gröbchen & Partner OG***

Weitersagen:

GEMEINSAM INS THEATER

Noch keine Begleitung? Finden Sie Gleichgesinnte für Ihren Theaterbesuch - Nutzen Sie unser Service "Gemeinsam ins Theater"!

mehr erfahren!

  • Regie und Ausstattung

    Konzeption: Walter Gröbchen