VOLKSTHEATER - JEDEN TAG THEATER

Freiheit in Krähwinkel

Freiheit in Krähwinkel

Logo 125-Jahr-Jubiläum

Freiheit in Krähwinkel

Spielstätte: Haupthaus

von Johann Nestroy
Premiere: 13. November 2005

Spielstätte: Haupthaus

Krähwinkel ist natürlich nicht Österreich. Es ist allerhöchstens eine Projektion davon. Das ist weniger als gewiss und doch deutlich mehr als eine Vermutung. Krähwinkel ist vielmehr ein erfundenes, real nicht existierendes Land. Sein Territorium ist so unbedeutend klein, dass außerhalb des Bühnengeschehens wohl kein Mensch je von diesem Land gehört hat. Also: Es existiert höchstwahrscheinlich nicht. Obwohl – so sicher kann man sich da auch wieder nicht sein. Denn: Krähwinkel ist natürlich Österreich. Ein schweigendes Kanzlerl. Seine schiefen Ratgeber. Ein bürokratischer Ausweisungsstaat. Schlimmer als bei Doderer, Herzmanovsky-Orlando und Manfred Deix: Zeit für die Donnerstagsdemo.

Den Krähwinklern und all jenen, die restriktive Staatsformen überwunden oder zu überwinden versucht haben, möge durch die Aufführung ihr Mut bedankt und unsere Hochachtung ausgesprochen sein.

Weitersagen:

GEMEINSAM INS THEATER

Noch keine Begleitung? Finden Sie Gleichgesinnte für Ihren Theaterbesuch - Nutzen Sie unser Service "Gemeinsam ins Theater"!

mehr erfahren!

  • Regie und Ausstattung

    Regie: Michael Schottenberg
    Bühne: Hans Kudlich
    Kostüme: Erika Navas
    Musik: Wolfgang Puschnig, Jon Sass
    Dramaturgie: Susanne Abbrederis

  • Besetzung

     

    Kanzlerl v. Krähwinkel  

    Rainer Frieb

    Franz v. Zopfen, Stadtsekretär  

     Paul Matic

    Schedl, geheimer Rat  

    Erwin Ebenbauer

    Rummelpuff, Kommandant  

    Alfred Rupprecht

    Kiefer Löhner-Pfiffspitz, Herausgeber  

    Michael Schottenberg

    Ultra, Journalist und Revolutionär  

    Wolfram Berger

    Frau v. Frankenfrey  

    Claudia Sabitzer

    Emerenzia Schedl, Gattin  

    Maria Bill

    Cecilie, Tochter  

    Katharina Straßer

    Siegl, Beamter  

    Andy Hallwaxx

    Wachs, Beamter  

    Stefan Puntigam

    Nachtwächter  

    Christoph F. Krutzler

    Walpurga, Tochter  

    Ivanka Brekalo

    Herr u. Frau Pemperl  

    Peter Vilnai

    Herr und Frau Schabenfellner  

    Günther Wiederschwinger

    Herr und Frau Stössl  

    Doris Weiner

    Musiker  

    Wolfgang Puschnig, Jon Sass

    7 Studenten  

    Komparseri

     

  • Pressestimmen

    "Pralle, witzige und respektvolle Inszenierung Michael Schottenbergs. Ein großartiges Ensemble agiert mit Lust am Spiel." Wiener Zeitung

    "Wolfram Berger brilliert als Revoluzzer Ultra." Kleine Zeitung

    "Besonders erfreulich: die herrlich schräge Musik von Wolfgang Puschnig und Jon Sass sowie die bewegungstheaterartige Choreografie von Susa Meyer." Kurier

  • Fotos
    • Freiheit in Krähwinkel © Lalo Jodlbauer
    • Freiheit in Krähwinkel © Lalo Jodlbauer
    • Freiheit in Krähwinkel © Lalo Jodlbauer
    • Freiheit in Krähwinkel © Lalo Jodlbauer
    • Freiheit in Krähwinkel © Lalo Jodlbauer
    • Freiheit in Krähwinkel © Lalo Jodlbauer
    • Freiheit in Krähwinkel © Lalo Jodlbauer