VOLKSTHEATER - JEDEN TAG THEATER

Das Ballhaus

Das Ballhaus

Logo 125-Jahr-Jubiläum

Das Ballhaus - Tanz durch ein Jahrhundert

Spielstätte: Haupthaus

Schauspiel ohne Worte nach dem Stück Le Bal
uraufgeführt durch das Théâtre du Campagnol
nach einer Idee von Jean-Claude Penchenat
in einer Fassung für das Volkstheater Wien von Volker Schmidt
Österreichische Erstaufführung

Premiere: 7. September 2007

Spielstätte: Haupthaus

Ein Tanzsaal in Wien. Eine Abendgesellschaft. Eine Zeitreise durch die Geschichte Österreichs. Das Ballhaus ist ein Schauspiel ohne Worte nach einer Idee des Théâtre du Campagnol.

In der Fassung von Volker Schmidt vereinigt es österreichische Typen auf dem Tanzparkett und lässt sie acht Jahrzehnte Geschichte durchleben. Moden und Tanzstile ändern sich. Die Menschen bleiben dieselben. Von den wilden Zwanzigern über den Bürgerkrieg, durch das Dunkel der NS-Zeit, den Wiederaufbau, die Jugendkulturen und Protestbewegungen der Sechziger und Siebziger, die Skandale der Achtziger bis hin zu den Donnerstagsdemos der Wendejahre und darüber hinaus. Die Gesellschaft tanzt, wiegt sich im Walzer, marschiert, taumelt, rockt oder breakt. Sie spürt den Atem der Geschichte, überlebt dumpf im Bombenkeller, hofft auf bessere Zeiten, verdrängt, genießt oder wundert sich nur.

Das Ballhaus reflektiert österreichische Gesellschaftsgeschichte. Das Stück fängt das Lebensgefühl der verschiedenen Generationen ein und vollzieht den kulturellen und gesellschaftlichen Wandel des 20. Jahrhunderts. Der Zuschauer kann sich darin wiederfinden, verborgene und offensichtliche Zusammenhänge entdecken und kritisch hinterfragen und sich über Musik und Tanz vergangener Zeiten freuen.

Das Stück endet im Heute. Aber der Tanz geht weiter.

Weitersagen:

GEMEINSAM INS THEATER

Noch keine Begleitung? Finden Sie Gleichgesinnte für Ihren Theaterbesuch - Nutzen Sie unser Service "Gemeinsam ins Theater"!

mehr erfahren!

  • Regie und Ausstattung

    Regie: Gil Mehmert
    Bühne: Alissa Kolbusch
    Kostüme: Steffi Bruhn
    Musik: Patrick Lammer
    Choreographie: Kurt Schrepfer
    Dramaturgie: Susanne Abbrederis

  • Besetzung

    Die Klofrau  

    Johanna Mertinz

    Der Kellner  

    Thomas Bauer

    Die Frau, die sich nichts entgehen lässt  

    Heike Kretschmer

    Die junge Frau mit dem Gewissen  

     Katharina Vötter

    Die Gattin  

    Claudia Sabitzer

    Die Frau, die nach der neuesten Mode gekleidet ist  

     Susa Meyer

    Die junge Frau, die jeder will  

     Rita Sereinig

    Die junge Frau, die keiner will  

     Annette Isabella Holzmann

    Die Diva  

    Beatrice Frey

    Der junge Mann, der vorne mit dabei ist  

     Thomas Meczele

    Der Mann, der dagegen ist  

     Raphael von Bargen

    Der Mann, dem man nicht trauen sollte  

    Marcello de Nardo

    Der Mann, der es sich richtet  

    Christoph F. Krutzler

    Der Geschäftsmann  

     Rainer Frieb

    Der Gatte  

     Thomas Kamper

    Der Tanzschüler  

     Andy Hallwaxx

    Der Professor  

     Wolf Dähne

    Musiker Patrick Lammer (Keyboard), Imre Lichtenberger-Bozoki (Trompete), Vladimir Kostadinovic (Schlagzeug), Michael Kroess (Bass)

     
  • Pressestimmen

    „ Mit einem fulminanten Start in die Theatersaison 2007/08 gelang es dem Ensemble des Volkstheaters mit der Premiere von Das Ballhaus das Publikum zu begeistern. Die großartige Leistung wurde vom begeisterten Premierenpublikum durch minutenlangen Applaus belohnt." (Kulturwoche)

    „Größte Anerkennung gebührt dem mitreißenden Ensemble, das alle Tanzstile der letzten neun Jahrzehnte präzise, akrobatisch, selbstironisch präsentiert. Eine ideenreiche Choreographie und Regie, witzige, für die Epochen typische Kostüme entfalten sich im passenden Raum. Das Publikum vergab unter großem Jubel Höchstnoten für die Dancing Stars." (Wiener Zeitung)

    „Die Schauspieler des Volkstheaters, inszeniert von Gil Mehmert, gestalten mit beeindruckender tänzerischer und darstellerischer Verve die Personen, die einander im Lauf der Jahrzehnte in einem Ballsaal begegnen." (Salzburger Nachrichte

  • Fotos
    • Das Ballhaus © Lalo Jodlbauer
    • Das Ballhaus © Lalo Jodlbauer
    • Das Ballhaus © Lalo Jodlbauer
    • Das Ballhaus © Lalo Jodlbauer
    • Das Ballhaus © Lalo Jodlbauer
    • Das Ballhaus © Lalo Jodlbauer
    • Das Ballhaus © Lalo Jodlbauer
    • Das Ballhaus © Lalo Jodlbauer
    • Das Ballhaus © Lalo Jodlbauer
    • Das Ballhaus © Lalo Jodlbauer
    • Das Ballhaus © Lalo Jodlbauer
    • Das Ballhaus © Lalo Jodlbauer
    • Das Ballhaus © Lalo Jodlbauer
    • Das Ballhaus © Lalo Jodlbauer
    • Das Ballhaus © Lalo Jodlbauer
    • Das Ballhaus © Lalo Jodlbauer
    • Das Ballhaus © Lalo Jodlbauer
    • Das Ballhaus © Lalo Jodlbauer
    • Das Ballhaus © Lalo Jodlbauer